Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Pflichtinformationen

Gesetzliche Pflichtinformationen bei Fernabsatzverträgen und im elektronischen Geschäftsverkehr der Schäfer + Peters GmbH
 
Die Schäfer + Peters GmbH, Zeilbaumweg 32, 74613 Öhringen, betreibt unter der Internet-Adresse shop.schaefer-peters.com einen Internetauftritt, über welchen Unternehmer insbesondere Befestigungsteile, erwerben können. Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Soweit die Schäfer + Peters GmbH Leistungen über Fernabsatzverträge erbringt, ist sie dazu verpflichtet, wie nachfolgend Geschehen zu informieren:
 
1. Identität und Anschrift des Unternehmens:
Schäfer + Peters GmbH, Zeilbaumweg 32, 74613 Öhringen, gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer Gerhard Schäfer und Helmut Peters, Telefon: +49(0) 7941 6094–0, Fax: +49(0) 7941 6094–700, E-Mail: info(at)schaefer-peters.com,  eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter der Registernummer: HRB 580350, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE146288880. 
 
2. Zeitpunkt und genauere Umstände des Zustandekommens des Vertrages
Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung. Unser Internetangebot (shop.schaefer-peters.com) richtet sich an natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei dem Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln sowie an juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen mit Sitz in Deutschland. 
 
Die auf unserer Internetseite, in unseren Verkaufsprospekten oder unseren sonstigen Dokumentationen präsentierten Waren und Dienstleistungen stellen kein bindendes Angebot, sondern eine Einladung an den Kunden dar, Angebote abzugeben, es sei denn, es liegt ein erkennbar individuell für einen bestimmten Kunden erstelltes Angebot vor. 
 
Der bindende Antrag erfolgt seitens des Kunden über den auf der Internetseite shop.schaefer-peters.com zur Verfügung gestellten Bestellvorgang. 
Die Annahme des Angebots erfolgt seitens der Schäfer + Peters GmbH per E-Mail, Telefon, Telefax oder in sonstiger schriftlicher Form, spätestens jedoch durch Übersendung der Ware.
 
Folgende technische Schritte führen zu einer Bestellung:
 
a. Anmeldung im Webshop
Der Kunde kann den Webshop erst betreten, nachdem ihm schriftlich und/oder per E-Mail, Telefon oder Telefax ein Webshopzugang eingerichtet wurde. Der Kunde erhält sodann Zugangsdaten, mit deren Hilfe er sich auf der Seite shop.schaefer-peters.de unter „Mein Konto“ anmelden kann. Auf den Zugang besteht kein Anspruch; Schäfer + Peters kann den Zugang jederzeit verweigern oder nachträglich schließen. 

b. Bestellvorgang
Sobald der Kunde von der Schäfer + Peters GmbH als Nutzer angelegt und freigeschaltet wurde, kann er sich mit seinen Zugangsdaten einloggen und auf der Internetseite Waren aussuchen und diese durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ in den Warenkorb legen.
 
Den Inhalt des Warenkorbs kann der Kunde jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ ansehen. Durch Anklicken des Buttons „Löschen“ (dargestellt als x) kann der Kunde die ausgewählten Waren jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen oder die Menge anpassen. Um den Bestellvorgang einzuleiten, klickt der Kunde den Button „Nächster Schritt“, bis er unter 3. auf der Seite „Bestellen“ angelangt. 
 
Während des Bestellvorgangs muss der Kunde Angaben zu der gewünschten Zahlungsmodalität sowie ggf. zu seiner Person/seinem Unternehmen, der Rechnungsanschrift und Lieferadresse zu machen. Auf der letzten Seite wird ihm noch einmal die Möglichkeit eröffnet, abschließend zu prüfen, was er bestellen möchte und gegebenenfalls noch Änderungen und Korrekturen, z.B. von Eingabefehlern, vorzunehmen. Hierzu kann über den „Zurück“-Button der Warenkorb wieder aufgerufen werden.
Erst durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ schließt der Kunde den Bestellvorgang ab und bietet der Schäfer + Peters GmbH damit den Abschluss eines Kaufvertrages an. 
Den Bestellvorgang kann der Kunde vor der verbindlichen Auftragserteilung jederzeit abbrechen, indem er die Internetseite schließt. 
 
c. Bestellbestätigung
Gemäß 312i Abs. 1 Nr. 4 BGB ist die Schäfer + Peters GmbH bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr dazu verpflichtet, dem Kunden den Zugang von Bestellungen unverzüglich auf elektronischem Wege zu bestätigen. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots des Kunden dar. In dieser Bestätigungs-E-Mail wird die Schäfer + Peters GmbH dem Kunden im Übrigen zusätzliche Informationen zu seiner Bestellung und folgende Unterlagen, sofern vorhanden und im konkreten Fall einschlägig, in Schriftform zukommen lassen:
 
• die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen;
• die gesetzlichen Pflichtinformationen für Fernabsatzverträge und für Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr;
• die Datenschutzerklärung.
    
d. Angebotsannahme
Die Annahme des Angebots erfolgt seitens der Schäfer + Peters GmbH per E-Mail, Telefon, Telefax oder in sonstiger schriftlicher Form, spätestens jedoch durch Übersendung der Ware.
 
Der Vertragstext wird bei der Schäfer + Peters GmbH für interne Zwecke gespeichert. Eine dauerhafte Speicherung für den Kunden erfolgt nicht. Der Vertragstext wird dem Kunden unmittelbar nach Abschluss der Bestellung noch einmal auf dem Bildschirm angezeigt, so dass er die Möglichkeit hat, diesen in wiedergabefähiger Form zu speichern und/oder auszudrucken. Auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schäfer + Peters GmbH  und deren Datenschutzerklärung stehen auf der Internetseite zur Speicherung und/oder zum Ausdruck bereit.  
 
3. Widerrufsrecht
Das Angebot der Schäfer + Peters GmbH richtet sich ausschließlich an Personen, die nicht als Verbraucher handeln. Dementsprechend steht den Vertragspartnern kein gesetzliches Widerrufsrecht zu.
 
4. Wesentliche Merkmale der Leistung
Die Schäfer + Peters GmbH bietet über die Website shop.schaefer-peters.com an, Waren, insbesondere Befestigungselemente zu erwerben. Einzelheiten zu den Merkmalen der angebotenen Produkte und weitere Produktinformationen entnimmt der Kunde bitte der jeweiligen Beschreibung auf der Internetseite.  
 
5. Gesamtpreis, Zahlung, Lieferung und Vertragserfüllung
Angebote der Schäfer + Peters GmbH, die sich nur an Unternehmer richten, verstehen sich zuzüglich der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer und, soweit nichts anderes angegeben ist, zuzüglich etwaiger Abgaben sowie gegebenenfalls anfallender Fracht-, Liefer-, Versand-, Verpackungs- oder Versicherungskosten. 
Einzelheiten zur Zahlung, Lieferung und Erfüllung entnimmt der Kunde den jeweils einschlägigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schäfer + Peters GmbH  und der jeweiligen Warenbeschreibung auf der Internetseite.
 
6. Spezifische Kosten für den Einsatz des für den Vertragsabschluss genutzten Fernkommunikationsmittels
Grundsätzlich entstehen dem Kunden durch die Inanspruchnahme der Telekommunikations- und/oder Onlinedienste der Schäfer + Peters GmbH keine spezifischen zusätzlichen Kosten für die Benutzung von Fernkommunikationsmittel, die über die Kosten für die bloße Nutzung des Fernkommunikationsmittels hinausgehen und die von der Schäfer + Peters GmbH in Rechnung gestellt werden. 
 
7. Geltung der AGB, Zahlungs-, Liefer- und Leistungsbedingungen 
Im Übrigen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schäfer + Peters GmbH, die jederzeit auf der Internetseite shop.schaefer-peters.com abrufbar sind.
 
8. Bestehen eines gesetzlichen Mängelhaftungsrechts für die Waren, Bestehen und Bedingungen von Kundendienst, Kundendienstleistungen und Garantien
Die Gewährleistung/Haftung gegenüber Unternehmern ergibt sich aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schäfer + Peters GmbH.
Die Schäfer + Peters GmbH bietet in der Regel keinen eigenen Kundendienst, Kundendienstleistungen sowie Garantien an. Sofern die Schäfer + Peters GmbH im Einzelfall doch einen Kundendienst, Kundendienstleistungen sowie Garantien anbietet, wird im Rahmen der Produktbeschreibung darauf hingewiesen. Dies gilt auch für entsprechende Leistungen und Garantien der Herstelle oder Dritter. 
 
9. Befristung der Gültigkeitsdauer der zur Verfügung gestellten Informationen, beispielsweise die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote, insbesondere hinsichtlich des Preises
Die von der Schäfer + Peters GmbH zur Verfügung gestellten Informationen unterliegen keiner besonderen Gültigkeitsdauer. Sollte die Gültigkeitsdauer im Einzelfall befristet sein, wird die Schäfer + Peters GmbH den Kunden im Rahmen der Leistungsbeschreibung ausdrücklich informieren.
 
10. Verhaltenskodizes
Die Schäfer + Peters GmbH ist keinen Verhaltenskodizes unterworfen.
Bitte geben Sie die gewünschte Menge.